Willkommen bei der Bürgerinitiative Zukunft Vielbrunn

Die Bürgerinitiative Zukunft Vielbrunn wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, zukünftigen Generationen ein lebenswertes Wohnen in einem naturnahen Raum zu erhalten. Gerade junge Familien mit Kindern schätzen das Angebot von Ganztagskindertagesstätte, sowie Ganztagsgrundschule und ziehen gerne hierher.

In Zeiten von Klimawandel und wärmeren Sommern sollte der Schutz der bewaldeten Höhenzüge mit seinen Mischwäldern ein hohes Ziel sein. Wälder binden nicht nur das CO2 durch die Photosynthese, sie sorgen auch für eine Abkühlung der Umgebungstemperatur von ca. 3 Grad. Der Waldboden dient als natürlicher Filter für sauberes / unbelastetes Wasser. Gerade der Name "Vielbrunn" weist auf zahlreiches Wasservorkommen hin. Auf den Spuren unseres UNESCO Brunnenwanderwegs kann der Besucher sich sachkundig machen.

Diese ganzen Ressourcen benötigen den Schutz vor unachtsamen Eingriffen in das ökologische System!

Die sogenannte Energiewende, ausgerufen zum Schutz des Klimas, entpuppt sich leider als große Gefahr. Auf den Höhenzügen des Odenwalds, den sensibelsten ökologischen Flächen, sollen weit über 300 Windräder errichtet werden. Rund um Vielbrunn sind laut dem 2019 verabschiedeten Teilplan Erneuerbare Energien (TPEE) theoretisch über 100 Windkraftindustrieanlagen möglich.

Neben unserer Bürgerinitiative existieren länderübergreifend weitere im gesamten Odenwald (hessisch, badisch und bayerisch). Wir sind parteiübergreifend unterwegs und freuen uns, dass zwischenzeitlich ein Umdenken in der Lokalpolitik begonnen hat. Leider sind jedoch auch unter den Parteien noch Ideologen unterwegs, mit denen eine sachorientierte Auseinandersetzung nicht möglich ist.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Link-Seite und wir sind für jede Unterstützung dankbar. Kontakt ist jederzeit über unsere Kontaktseite möglich.